Niveausstufen

Deutsch als Fremdsprache

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen (GER) gibt Empfehlungen vor, welche helfen sollen, Maßstäbe im Bereich des Fremdsprachenerwerbs, der Sprachanwendung sowie -kompetenz von Lernenden vergleichbar, am Bedarf orientiert und transparent zu gestalten.

Hinsichtlich dessen gliedert der Europäische Referenzrahmen sämtliche gelistete Sprachtests Europas auf in sechs Schwierigkeitsstufen; auf diese Weise können Angebote unterschiedlicher Anbieter untereinander besser verglichen werden. Beginnend mit Stufe A1 bis zu C1/ DSH-Vorbereitungskurs können verschiedene Sprachniveaus bei der Sprachakademie durchlaufen und erworben werden.

Was lässt sich darunter vorzustellen?

Der Themenbereich des Niveaus A1 deckt in etwa folgende Verhalte ab:

  • vertraute, alltägliche Ausdrücke und simpelste Sätze verstehen und anwenden
  • sich langsam und deutlich verständigen, auch über Gegenstände
  • sich und andere Menschen vorstellen
  • ihnen Fragen stellen

 

Das Niveau C1 hingegen verlangt derartige Anforderungen:

  • flüssiger Umgang mit der Sprache, ohne merklich "nach Worten suchen" zu müssen
  • anspruchsvolle Texte und komplexe Themen werden reflektiert verstanden und wiedergegeben
  • Differenzierung von Sachinhalten einschließlich impliziter Bedeutungen klar strukturierte, ausführliche und spezifische Äußerungen
Kursplanung

Zeiten

Montag - Freitag von 09:00 - 12:15 Uhr (A1 bis B2 u. Studienkolleg-Vorbereitung) und 
Montag - Freitag von 13:00 - 16:15 Uhr (A1 bis C1/DSH-Vorbereitung u. Studienkolleg-Vorbereitung) 
(20 Unterrichtsstunden pro Woche, 4 UStd. täglich)

  


 

Tutorium

Einmal in der Woche von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr
(Tage werden bei Kursbeginn festgelegt)


 

Kinotag

Mittwoch ab 12:30 Uhr (siehe Terminplan)


 

1 Stufe = 8 Wochen (ca. 2 Monate)

Insgesamt 160 Unterrichtsstunden plus zusätzlich circa
15 Unterrichttsstunden Hausaufgabenbetreuung je Stufe (freiwillig)


 

Bearbeitungsgebühr (Anmeldegebühr)

35,00 € - Die Bearbeitungsgebühr ist eine einmalige Gebühr und wird bei der

Erstanmeldung erhoben.

150,00 € - Bei einer Auslandsanmeldung (Unterlagen für Visum).


 

5-stufiges Kurssystem

Grundstufe I (A1)
Grundstufe II (A2)
Grundstufe III (B1)
Mittelstufe I (B2)
Mittelstufe II /DSH-Vorbereitungskurs
(C1/DSH)
   

 


 

Stufen A1 bis C1/DSH-Vorbereitungskurs (Stufe = 8 Wochen)

A1 (Grundstufe I)

700,00 €  +  35,00 € Bücher
Bücher: Netzwerk A1 (Klett Verlag)

 

A2 (Grundstufe II)

700,00 €  +  35,00 € Bücher
Bücher: Netzwerk A2 (Klett Verlag)

 

B1 (Grundstufe III)

700,00 €  +  36,00 € Bücher
Bücher: Aspekte 1 (Klett Verlag)

 

B2 (Mittelstufe I)

700,00 €  +  36,00 € Bücher
Bücher: Aspekte 2 (Klett Verlag)

 

C1 (Mittelstufe II) / DSH-Vorbereitungskurs

700,00 €  +  35,00 € Bücher 
Bücher: Einfach zum Studium (telc)
Übungen und Texte in Form und Kopien

 

Studienkolleg-Vorbereitungskurs (6 Wochen)

700,00 €  -  120 Unterrichtsstunden
2 Tage Mathe,  3 Tage Deutsch
nur Mathe 350,00 €, nur Deutsch 350,00 €
Übungen und Texte in Form von Kopien

Warum Deutsch lernen?

Deutsch - die Sprache der Dichter und Denker

Wie Frank Harris, ein irisch-englischer Autor, einst zu sagen pflegte:

„Jede neue Sprache ist wie ein offenes Fenster, das einen neuen Ausblick auf die Welt eröffnet und die Lebensauffassung weitet.“

Lassen Sie uns zusammen das Fenster zur deutschen Sprache öffnen und gemeinsam in die neue Welt des Unbekannten eintauchen.

Erlauben Sie uns zunächst eine kurze Vorstellung des Deutschen: Es ist eine Sprache, die von etwa 105 Millionen Menschen als Muttersprache und mindestens von 80 Millionen als Fremdsprache verwendet wird. Gesprochen wird es in Deutschland, Österreich, in der Schweiz, in Liechtenstein und Luxemburg.

Deutsch ist mit Sicherheit nicht so melodisch wie Französisch, nicht so expressiv wie Italienisch und nicht so verbreitet wie Englisch. Seine grammatikalische Präzision und syntaktische Abstraktion trieben deutsche Philosophen, Dichter, Schriftsteller und Wissenschaftler zur mentalen Höchstform. Die Werke von Leibniz, Kant, Hegel und Nietzsche in der Philosophie; Goethe, Schiller und Heine in der Dichtkunst; Mann, Böll und Hesse in der Literatur; Einstein, Gutenberg und Reis in der Wissenschaft prägten ganze Epochen weltweit, veränderten und verbesserten unsere Welt und gehören zum Kulturerbe derselben. Trauen Sie sich und machen Sie den Sprung ins Deutsche!

Ein deutsches Sprichwort besagt: Das beste Deutsch ist, das von Herzen kommt.“ Lassen Sie Ihr Herz sprechen und lernen Sie die Sprache der Dichter und Denker!

Unsere Türen stehen Ihnen offen. Wir freuen uns auf Sie.

 

Anmeldeformular

Anmeldung für ein ausführliches und kostenloses Beratungsgespräch

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich für ein ausführliches Beratungsgespräch auf Deutsch, Englisch oder falls möglich in Ihrer Landessprache. Unser internationales Team wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kursinformationen

Die Kurse dauern acht Wochen
Wenn Sie einen Kurs spät anfangen sollen, geben Sie hier Anzahl der restlichen Wochen.

Deutschkenntnisse

Persönliche Daten

 

 
royal cert partner academy.e.V. partner ihk partner deutsch.prohttp://www.klemmer-international.com/fileadmin/partner/banner_students_01_234x60.gif
partner_deutsch.pro  royal_cert partner_academy.e.V. partner_ihk  http://www.klemmer-international.com/fileadmin/partner/banner_students_01_234x60.gif
partner_deutsch.pro  royal_cert partner_academy.e.V. partner_ihk  http://www.klemmer-international.com/fileadmin/partner/banner_students_01_234x60.gif
Header off
HANNOVER

Hannover  –  Zentrum der hochdeutschen Sprache

Hannover ist die Hauptstadt des Landes Niedersachsen. In dieser Region spricht man akzentfreies Hochdeutsch.

Auch um einen weitergehenden Bildungsweg zu beschreiten, ist der Standort Hannover dank seiner vier Universitäten, der Medizinischen, der Kunst- und Musikhochschule sowie weiteren spezialisierten Fachhochschulen von großer Bedeutung.

Uni_Leibniz_LOGO_klein_2 MHH_logo fhh_logo

Goseriede 12d,
(Verdi Höfe Haus D)
30159 Hannover

Tel.: +49 (511) - 71 00 361
Fax: +49 (511) - 70 10 892
hannover@sprachakademie.org